AGB’s

Allgemeine Geschäftsbedingungen von Robert Schulwitz.

Rechtliches, bzw. das sog. „Kleingedruckte“, braucht’s nicht, wenn alles gut geht, aber sehr wichtig wenn was falsch läuft. Daher bitte ich den folgenden Ansätzen kurze Aufmerksamkeit zu schenken. Mit der Buchung akzeptiert der Auftraggeber alle Bedingungen und Kosten aus diesem Angebot.

1. Fixierung der Buchung

Robert Schulwitz sieht die Buchung als bindend beauftragt, sobald dies eindeutig schriftlich via E-Mail kommuniziert wurde. Ab diesem Zeitpunkt wird die Anzahlung fällig und ist in jedem Fall zu leisten. Eine Auftragsbestätigung und der Zahlungseingang innerhalb 14 Tagen fixieren die Beauftragung beider Seiten.

2. Bildrechte

Die Bildrechte bleiben zur Gänze bei Robert Schulwitz. Ausschließlich der Auftraggeber erhält für die gelieferten Bilder das Nutzungs- und Vervielfältigungsrecht. Werden diese Bilder vom Auftraggeber im Internet (soziale Medien z.B. Facebook etc.) ausgestellt, ist ein eindeutiger Hinweis auf den Urheber erbeten, z.B. Fotos by Robert Schulwitz, oder Fotos © www.robertschulwitz.de. Jegliche Manipulation der Fotos, der Verkauf oder die Teilnahme an Fotowettbewerben ist nicht gestattet bzw. bedarf meiner schriftlichen Genehmigung.

3. Persönlichkeitsrecht

Der Auftraggeber stimmt mit dem erteilten Auftrag automatisch zu, dass Robert Schulwitz alle entstehenden Bilder zu Portfolio-Zwecken z.B. Fotoalben, Firmeneigene Webseite / Blog, Partnerwebseiten, Hochzeitsportale / Blogs oder gedruckte Magazine nutzen darf. Da es den Event zu sehr stört wenn ich notwendige Rechte bei allen Gästen auf der Feier einholen würde, gehe ich davon aus, dass der Auftraggeber seine Gäste über die Verwendung der Bilder informiert. Natürlich respektiere ich die Privatsphäre aufs äußerste und ich bitte um einen schriftlichen Hinweis, sollte dies nicht gewünscht sein. Selbstverständlich berücksichtige ich diesen Wunsch, bitte jedoch gleichzeitig zu bedenken, dass ein Portfolio für mein Unternehmen essentiell ist. Sofern von fotografierten Personen unter Hinweis auf deren Persönlichkeitsrecht eine Verwendung einzelner Bilder untersagt wird, besteht für Robert Schulwitz die Notwendigkeit der Eigenwerbung durch aktuelle Hochzeitsfotos aus anderen Aufträgen. Für diesen zusätzlichen Aufwand erhöht sich der Vertragspreis infolge der erhöhten Abwicklungsaufwendungen um 20 % des Grundbetrages.

4. Rücktritt

Robert Schulwitz behält sich vor dieses Angebot vor der finalen Beauftragung ohne Angaben von Gründen zurück zuziehen.

5. Bildbearbeitung

Ich fotografiere im JPG-Format, um die beste Qualität als Grundlage für die Fotos zu bekommen. Daher ist eine Nachbearbeitung aller Fotos unumgänglich und unterstreicht meinen individuellen Bild-Stil noch mehr. Ich übergebe wenigsten 50 Bilder / h (je nach Aktionen, wenn kein Video gebucht) im JPG-Format auf DVD, Videos auf USB-Stick zuzüglich 15 € für DVD-Box und Versand, bei gelieferter HD kostenfrei. Die Lieferung bzw. Übergabe erfolgt frühestens 2 Wochen nach der Hochzeit.